Die Marchingband ist in Brake an der Unterweser zuhause.

1951 wurde der Verein als Spielmannszug Brake gegründet. 2007 änderte man die Musikrichtung ganz nach dem Vorbild der Amerikanischen Marchingbands. Man entschloss sich im Jahr 2009 den Namen in Marchingband Brake zu ändern.

Ob klassische Konzerte, wie auch Festumzüge und die Teilnahme an Showveranstaltungen gehören zum Leistungsumfang der Marchingband Brake.

Aktuell präsentiert sich der Verein in schwarzen Anzügen. Bereits im siebten Jahrzehnt zeichnet sich der Verein durch seinen Spaß an der Musik aus.